Reit- und Rennverein Walldorf.

Pferdebesitzer finden hier großartige Trainingsbedingungen vor.
Zusätzlich zu den rund 70 Innen-, Außen- und Paddockboxen verfügt die Anlage über

  • moderne, helle Reithalle (22m x 65m)
  • eine helle Halle (20m x40m)
  • überdachte Führmaschine für 6 Pferde mit innenliegendem überdachtem Longierzirkel
  • Freiland-Longierplatz
  • 2 Dressurvierecke (20m x 60m) mit top Bodenverhältnissen (Sand/Textil sowie Sand/Holzschnitzel)
  • ein Allwetter-Sandspringplatz
  • einen sehr großen Rasen-Springplatz
  • eine Grasrennbahn (1000m) sowie
  • eine Sand-Trainingsbahn (800m)
  • mehrere Vereinskoppeln
  • Pferdesolarium
  • Abspritzplatz
  • Hängerstellplätze
  • gemütliches Reiterstübchen mit Terrasse
  • Anschluss an ein 82km-Reitwegenetz (Sandboden) im Walldorfer, Oftersheimer und Schwetzinger Wald

Die Hallen- und Außenplätzeböden sind von der Firma "Weidner Reitboden" und werden täglich von unserem Stallpersonal gepflegt. Das Futter beziehen wir von der Firma Mühle Ebert (St. Hippolyt). Zur Auswahl stehen Hafer, Pellets und Müsli. Kraftfutter wird 3x täglich gefüttert. Zusätzlich bekommen unsere Pferde morgens und abends entweder trockenes oder nasses Heu. Auf Wunsch ist auch eine mittags Portion gegen Aufpreis erhältlich.

Mehr Infos unter www.reit-und-rennverein-walldorf.de.

»Wir werden die Aufgabe unseres Lebens nur erfüllen können, wenn wir erfüllt sind von unserer Aufgabe.« Peter E. Schumacher